Deutschland

Eine Suche durchführen

img category

Ernährungsbedürfnisse bei Darm-Dysbiose

Darm-Dysbiose oder -Störungen oder ballaststoffarme Nahrung führen zu einer gesenkten Anzahl von Bakterien, die in der Lage sind, kurzkettige Fettsäuren, darunter das Butyrat, zu produzieren. Die Darmwandzellen erhalten weniger Energie, was zahlreiche Auswirkungen auf den Darm hat.
Unsere Lösungen
Lassen Sie sich von Ihrer Gesundheitsfachperson beraten.

Lassen Sie sich von Ihrer Gesundheitsfachperson beraten.

Da jede Situation spezifisch ist, empfehlen wir Ihnen, einen Apotheker um individuellen Rat zu bitten oder einen Arzt aufsuchen, der eine Fortbildung auf den Gebieten Mikrobiome, Mikroernährung, Phytonährstoffen oder Ernährung absolviert hat.

Diese Apotheken haben die Produkte vorrätig. Jeder Apotheker kann die PiLeJe Produkte innerhalb von 48 Std. bei einem Großhändler beschaffen.